Normen und Vorschriften DIN EN 179
DIN EN 1125

Schlüsseldepot / Rohrdepots

Filter
Sortieren:
Kruse Dienstleistungssafe vorgerichtet für Profilhalbzylinder
Montageplatte aus 5 mm starken V2A EdelstahlAbmessungen: 194 x 80 x 65 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600150
344,39 €*
Kruse Schlüsseltresor 3 mm, Aufputz Montage 125 x 80 x 75 mm
vorgerichtet für bauseitigen Profilhalbzylinder (30mm)8-fach verstellbarer Schließnase  FSD Klasse 1Material: Edelstahl 1.4301
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600000
317,02 €*
Kruse Schlüsselsafe als Aufputzvariante vorgerichtet für Profilhalbzylinder
Robuster Schlüsselsafe aus Edelstahl mit mechanischer Verriegelung, vorgerichtet für 5-stiftigen Profil-Halbzylinder (30 mm) mit 8-fach verstellbarem Schließhebel. Dieser Schlüsselsafe findet Anwendung bei einfachen Verhältnissen, wobei der deponierte Objektschlüssel mittels Safeschlüssel entnommen werden kann. Objektschlüsselbefestigung mit starrer Augenschraube zum problemlosen Einführen des Schließeinsatzes. Befestigung mittels Sicherheitsschrauben (im Lieferumfang enthalten).  Schlüsselsafe als Aufputzvariante für gerade Untergründe. Der Safe ist geeignet für weniger gefährdete Umgebungen im Innenbereich. Die schnelle, solide Anbringung ohne Kernbohrung ist ideal zum nachträglichen Anbau. Gehäuse: Messing vernickelt Für bauseitigen 5-stifitigen Profilhalbzylinder  Mit mechanischem Anbauschutz Material: Edelstahl Inkl. Edelstahl-Putzblende mit Staubschutzscheibe 8-fach verstellbare Schließnase  Maße in mm: 85 × 95 × 180  Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1 Gewicht: 1,9 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600293
304,76 €*
Kruse Schlüsselrohrdepot für Zaun- und Torbau Aufputz- und Flanschbefestigung
vorgerichtet für bauseitigen 5-stiftigen Profilhalbzylinder8-fach verstellbarer Schließnase mit Anbohrschutz Rohrkorpus Edelstahl: 51 mm x 92 mmEllipse: 130 x 85 mmmax. Länge des Schlüssels: 65 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600120
289,41 €*
Kruse Schlüsselsafe im Kartenformat vorgerichtet für Profilhalbzylinder
5-stiftiger PHZ 30 mm 8x45° verstellbarSchlüsselwannemechanischer AnbohrschutzPutzblende und StaubschutzscheibeAbmaße: ø 70mm, Länge 185 mmMaterial: Edelstahl
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600296
289,41 €*
Kruse SchlüsselSafe vorgerichtet f. PHZ
Edelstahltresor zur Montage in WändenZylindergehäuse Messing vernickelt mit Anbohrschutzvorgerichtet für 5-stiftigen Profilhalbzylinder (30 mm)mit 8-fach verstellbarem Schließhebel und AusreißschutzDIN 14675 als FSD Klasse 1Rohrkorpus (d): 51 mm x 147 mm. Max. Länge Schlüssel: 65 mm. Gewicht: 1,2 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600060
237,41 €*
Kruse Schlüsselrohrdepot vorgerichtet für PHZ
vorgerichtet für bauseitigen 5-stiftigen Profilhalbzylinder8-fach verstellbarer Schließnase mit Anbohrschutz Profilzylinder = 30 mm ohne PutzblendeLänge 135 mmAußendurchmesser 51 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600100
162,44 €*
Kruse Schlüsselsafe mit 4-stelligem Zahlencode mit Putzblende und Staubschutzscheibe
Abmaße: ø 51 mm, Länge 145 mmmax. Länge der Schlüssel: 65 mmMaterial: Edelstahlempf. Kernbohrung: 62mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600290
161,60 €*
Putzblende mit Staubschutzscheibe für Profilhalbzylinder SchlüsselSafe
Maße (d): 80 mm. Gewicht: 0,1 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600061
15,47 €*
Kruse Putzblende für Schlüsselrohrdepots
Maße (d): 80 mm. Gewicht: 0,1 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600102
13,21 €*
GfS EH-Türwächter® Basis RAL 6029
GFS EH-TÜRWÄCHTER®Der patentierte GfS EH-Türwächter® sichert den Notausgang und ermöglicht dessen Öffnung mit nur einem einzigen Handgriff.In Verschlussstellung sichert der GfS EH-Türwächter® den Türdrücker; die Tür kann im Notfall mit einer einzigen Öffnungsbewegung begangen werden. Durch das Herunterdrücken der Türklinke verschiebt sich der GfS EH-Türwächter® senkrecht nach unten und gibt der Klinke den Weg frei. Gleichzeitig ertönt ein Dauersignal. Nur mit Hilfe eines Schlüssels lässt sich der Daueralarm wieder löschen und der Türwächter in seine Ausgangsposition zurückstellen. Für anhaltenden Durchgangsbetrieb ist die Dauerfreigabe des Systems über den Geräteschlüssel möglich. Die Einzelbegehung der Tür kann ohne Alarmauslösung ebenfalls mit dem Schlüssel über die Wechselfunktion des Türschlosses vorgenommen werden. Das bedeutet: Die Tür kann bei Gefahr mit nur einem Handgriff geöffnet werden, das Alarmsignal macht jedoch auf unbefugte Benutzung aufmerksam. Die Hemmschwelle unter dem Türgriff ist aktiv.Im Notfall kann die Tür mit einem Handgriffgeöffnet werden. Beim Durchdrücken der Türklinke verschiebt sichder EH-Türwächter® automatisch nach unten. DieBegehung der Notausgangstür ist nun möglich. EinDaueralarm ertönt, der nur durch eine berechtigtePerson mit Hilfe des Geräteschlüssels deaktiviertwerden kann. Berechtigte Personen benutzen nicht die Klinke,sondern öffnen die Schlossfalle mit dem Schlüssel,um die Tür, ohne Alarm auszulösen, zu begehen. Mit dem Geräteschlüssel kann der Türwächter durchVerschieben nach unten alarmfrei in eineDauerfreigabeposition gebracht werden. In dieserStellung ist die Tür normal zu begehen, z.B. für einen längeren Warentransport. Sobald die Türklinke den Voralarm herunterdrückt,wird ein Alarm ausgelöst. Mit Loslassen der Klinkeverstummt der Alarm wieder. Drücktder Benutzerjedoch die Klinke nach unten durch, löst er damitunwiderruflich den Hauptalarm aus und derTürwächter gibt die Klinke frei. Die grundsätzlichen Funktionen des EH-Funk-Türwächters sind die selben, wie bereits beschrieben.Er wird eingesetzt, wenn das Signal an eine externeMeldeanlage weitergeleitet werden soll, sei es beimPförtner, im Schwestern- oder Hausmeisterbüro.
Variante auswählen
Art.-Nr.: 990000
551,68 €*
GfS Fluchttürhaube Typ K für Türklinken, 2-Punkt-Befestigung
inkl. Piktogramm Befestigungsmaterial für max. 3 Abschläge (Art.-Nr.: 901292)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 901500
83,18 €*