Flächenhaftmagnet Anlagen – Das Prinzip

Flächenhaftmagnete lassen sich einfach montieren (Aufbaumontage) und auch nachträg-lich an vorhandenen Türen anbringen. Es müssen keine Veränderungen oder Ausschnitte an den Türzargen vorgenommen werden.

Gemäß dem Schreiben vom 24.3.1991 des Institutes für Bautechnik (Berlin) dürfen Elektromagnete auch an Feuerschutztüren angebracht werden. Es entsteht keine Geräuschentwicklung beim Öffnen oder Schließen der Türen. Geräteinterne Überwachungskontakte gewährleisten einen umfassenden Schutz vor Manipulation. Die Energieaufnahme im Ruhestromprinzip ist äußerst gering. Der Flächenhaft-magnet und die voll bewegliche Haftgegenplatte ergeben die komplette elektromagnetische Verriegel-ungseinheit. Durch die Haftkraft (ca. 400 Kp) von Magnet und Gegenplatte ist ein zusätzlicher Aufbruch-schutz gegeben.
Der Flächenhaftmagnet wird auf den Türrahmen oder im Durchgangsbereich, die Haftgegenplatte auf dem Türblatt montiert. Im Gefahrenfall erfolgt mit dem Betätigen des Notschalters die sofortige Freigabe der Tür. Es ertönt der Alarm. Letzterer kann nur von einer berechtigten Person, z.B. Wachpersonal oder Pförtner, aufgehoben werden. Ist der Flächenhaftmagnet an eine Brandmeldeanlage angeschlossen, schalten die aktivierten Rauchmelder automatisch die Türen frei. Über einen im Magneten integrierten Hallgenerator werden die Funktionszustände mit einer LED angezeigt.

Magnet mit oberer Befestigungsplatte direkt unter dem Sturz, Wackelplatte mit beiliegender Durchgangsschraube am Türblatt, nicht für Feuerschutztüren

Magnet mit oberer Befestigungsplatte direkt unter dem Sturz, Wackelplatte mit Anschraubplatte Art.-Nr. 914 105 am Türblatt montiert

Magnet mit Montagewinkel Art.-Nr. 901 410 am oberen Kämpfer, Wackelplatte mit verstellbarem Z-Winkel Art.-Nr. 828 600 auf dem Türblatt, zu-sätzlich die Abdeckhaube Art.-Nr. 828 601 zum Verkleiden des Z-Winkels und des Magneten bei geschlossener Tür in RAL-Farbe oder eloxal
Flächenhaftmagnet mit Einzelnotfreischaltung
  • Flächenhaftmagnetsteuerung FWS-01
  • Flächenhaftmagnet FWS-HM
  • Anschraubplatte
  • L-Befestigungswinkel
  • Z-Winkel
  • Abdeckhaube für Z-Winkel

Support

Unsere Technische Hotline steht Ihnen montags bis donnerstags zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (40) 790195-31 oder via E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.





Vertretungen