Digitale Schließzylinder G1.

Der digitale Schließzylinder ist die elektronische Variante einer mechanischen Schließanlage.

Bei Bedarf stehen darüber hinaus die Funktionen einer klassischen Zutrittskontrolle zur Verfügung. Statt mechanischer Schlüssel werden digitale Schließzylinder verwendet. Funkkommunikation ersetzt die mechanische Abtastung eines Schlüssels. Die Datenübertragung vom Transponder zu den Zylindern oder Smart Relais erfolgt im Frequenzbereich von 25 kHz induktiv. Die typische Leseentfernung beträgt bis zu 40 cm beim Zylinder und bis zu 120 cm für das Smart Relais.
Digitaler Doppelknauf-
zylinder, Version G1
Standard-Europrofilzylinder gemäß DIN 18252/EN1303.
Digitaler Doppelknauf-
zylinder, Antipanik G1
Europrofil Antipanikzylinder gemäß DIN 18252/EN1303
Aufpreise
  • Version mit Zutrittskontrolle, Zeitzonensteuerung und Protokollierung
  • Version „Tastersteuerung“ (von innen ohne Transponder zu bedienen)
  • VdS-Zulassung Klasse B mit Ziehschutz mit Zutrittskontrolle, Zeitzonensteuerung und Protokollierung
  • feuerhemmende Version in Stahl- und Brandschutztüren
  • wetterfeste Ausführung
  • Baulänge von 65 mm – 80 mm Gesamtlänge
  • Baulänge über 80 mm – 100 mm Gesamtlänge
  • Baulänge über 100 mm – 140 mm Gesamtlänge (max. 90 mm auf einer Seite)
  • Baulängen über 140 mm bzw. über 90 mm auf einer Seite

Support

Unsere Technische Hotline steht Ihnen montags bis donnerstags zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (40) 790195-31 oder via E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.





Vertretungen