ZUBEHÖR - PROGRAMMIERGERÄTE

Für die Programmierung gibt es verschiedene Möglichkeiten: Kleine Schließanlagen können ohne Software konfiguriert werden. Größere Anlagen werden mit der Schließplan-Software verwaltet.

Der Schließplan wird zunächst auf einem PC erstellt. Die Daten werden anschließend mit dem Programmiergerät SmartCD auf die digitalen Komponenten übertragen. Alternativ können Schaltpläne auf einen PDA übertragen werden, der über Bluetooth mit dem SmartCD kommuniziert.
Transponder 3064
Zur Identifikation im System 3060, um digitale Zylinder und Smart Relais zu betätigen
Programmiertransponder 3067
Zur einfachen Programmierung von Zylindern und Transpondern in kleinen Schließanlagen.
PDA
Mit Windows 5.X Betriebssystem und Bluetooth-Technologie in Verbindung mit SmartCD.
Weiteres Zubehör:
  • Programmiergerät SmartCD
  • Softwarelizenz zur Nutzung der Schließanlagensoftware
  • Digitales Smart Relais 3036

Support

Unsere Technische Hotline steht Ihnen montags bis donnerstags zwischen 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (40) 790195-31 oder via E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.





Vertretungen