Normen und Vorschriften

DIN EN 179
DIN EN 1125

Dieses Modell kann entweder mit einer 9 V-Batterie inkl. integrierter Batterieüberwachung
oder über ein Netzteil betrieben werden. Die Batterieüberwachung kontrolliert alle 10
Stunden die Spannung. Sinkt die Spannung unter 7 V, ertönt alle 60 Sekunden ein kurzes
akustisches Signal. Die Batterie muss dann getauscht werden.
Im Verschlusszustand wird das Display nicht dauerhaft grün hinterleuchtet (Stromsparmodus),
sondern erscheint bei Nichtbetätigen weiß. Sobald eine Netzspannung (10–30 V/DC) angeschlossen wird,
stellt die intelligente Steuerelektronik um und der Stromsparmodus des Batteriebetriebs wird abgeschaltet
(Anschlusskabel erforderlich: Art.-Nr.: 770 719).
Das Display wird nun dauerhaft grün hinterleuchtet.

Kunden kauften auch

GfS Fluchttürhaube Typ K für Türklinken, 2-Punkt-Befestigung
inkl. Piktogramm Befestigungsmaterial für max. 3 Abschläge (Art.-Nr.: 901292)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 901500
80,80 €*