Normen und Vorschriften DIN EN 179
DIN EN 1125

Sicherheitstechnik

Filter
Sortieren:
Kruse Schlüsseltresor K5, Auf-Unterputz Montage 150 x 90 x 90 mm, 2,8 kg
Kruse Schlüsseltresor K5 Türstärke 5 mm Maße: 90 x 150 x 90 mm für Auf- und Unterputz Montage Material: Edelstahl Gewicht 2,8 kg vorgerichtet für Profilhalbzylinder, mit Kastenschloss
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600006
499,80 €*
Kruse Dienstleistungssafe vorgerichtet für Profilhalbzylinder
Montageplatte aus 5 mm starken V2A EdelstahlAbmessungen: 194 x 80 x 65 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600150
359,26 €*
Kruse Schlüsseltresor K3, Aufputz Montage 80 x 125 x 75 mm
Kruse Schlüsseltresor K3 Maße: 80 x 125 x 75 mm Türstärke 3 mm Gewicht: 1 kg 8-fach verstellbarer Schließnase Material: Edelstahl vorgerichtet für bauseitigen Profilhalbzylinder (30 mm)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600000
330,70 €*
Kruse Schlüsselsafe als Aufputzvariante vorgerichtet für Profilhalbzylinder
Robuster Schlüsselsafe aus Edelstahl mit mechanischer Verriegelung, vorgerichtet für 5-stiftigen Profil-Halbzylinder (30 mm) mit 8-fach verstellbarem Schließhebel. Dieser Schlüsselsafe findet Anwendung bei einfachen Verhältnissen, wobei der deponierte Objektschlüssel mittels Safeschlüssel entnommen werden kann. Objektschlüsselbefestigung mit starrer Augenschraube zum problemlosen Einführen des Schließeinsatzes. Befestigung mittels Sicherheitsschrauben (im Lieferumfang enthalten).  Schlüsselsafe als Aufputzvariante für gerade Untergründe. Der Safe ist geeignet für weniger gefährdete Umgebungen im Innenbereich. Die schnelle, solide Anbringung ohne Kernbohrung ist ideal zum nachträglichen Anbau. Gehäuse: Messing vernickelt Für bauseitigen 5-stifitigen Profilhalbzylinder  Mit mechanischem Anbauschutz Material: Edelstahl Inkl. Edelstahl-Putzblende mit Staubschutzscheibe 8-fach verstellbare Schließnase  Maße in mm: 85 × 95 × 180  Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1 Gewicht: 1,9 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600293
317,97 €*
Kruse Schlüsselrohrdepot für Zaun- und Torbau Aufputz- und Flanschbefestigung
Schlüsselsafe aus Edelstahl mit mechanischer Verriegelung Montage/Demontage nur im geöffneten Zustand, mittels vandalismusgeschützter Aufputz Flanschbefestigung Optimal zur Montage auf Hohlträgern/-wänden - speziell für den Zaunbau Zylindergehäuse Messing vernickelt mit Anbohrschutz vorgerichtet für 5-stiftigen Profilhalbzylinder (30 mm) mit 8-fach verstellbarem Schließhebel Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1 Rohrkorpus: 51 mm x 92 mm Max. Länge Schlüssel: 65 mm. Gewicht: 1,5 kg Ellipse: 130 x 85 mm (HxB)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600120
301,90 €*
Kruse Schlüsselsafe im Kartenformat vorgerichtet für Profilhalbzylinder
zur Hinterlegung z.B. von Schekkarten mit großem Wanneneinsatz inkl. Edelstahl-Putzblende mit Staubschutzscheibe vorgerichtet für bauseitigen 5-stiftigen Profilhalbzylinder 8-fach verstellbare Schließnase Gehäuse: Messing vernickelt mit mechanischen Anbohrschutz Rohrkorpus: 70 mm Länge: 185 mm empfohlene Kernbohrung 78 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600296
301,90 €*
Hekatron Feststellanlage-Zentrale
Stromversorgung, Steuerung, Handtaster, Alarmspeicher und Resettaster integriertNennspannung: 230 V AC, Ausgangsspannung 24 V DC, Leistungsaufnahme 13,8 VA 1 potentialfreier Wechsler, in weiss, Abm: (B x H x T): 146 x 146 x 60,5 mm,Schutzklasse I
Details anzeigen
Art.-Nr.: 300520
241,45 €*
Optischer Rauchmelder ORS 142 24V, 25mA in Ruhe, pot. freier Öffner
ohne Montagesockel
Details anzeigen
Art.-Nr.: 300142
222,41 €*
Kruse SchlüsselSafe Code 70-plus mech. Zahlencoder-Verriegelung
Extra robuster Schüsselsafe aus Edelstahl mit mechanischer Zahlencode-Verriegelung Sicherheitsmerkmale zur Manipulationsverhinderung Komfortable Öffnung mittels ausklappbarem Griffstück Über die Code-Verwischfunktion wird der eingestellte Code bei jeder Öffnungsdrehung automatisch verwischt und auf 0-0-0-0 gedreht Der Code kann bei Bedarf geändert werden Rohrkorpus: 73 mm x 172 mm Max. Länge Schlüssel: 100 mm. Gewicht: 1,1 kg ACHTUNG: Putzblende ist nicht im Lieferumfang enthalten (Art.-Nr.: 600123, 600125)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600291
195,16 €*
Kruse SchlüsselSafe mit Ausreißschutz vorgerichtet für PHZ
Robuster Schüsselsafe aus Edelstahl mechanische Verriegelung für die Montage in Wänden Zylindergehäuse Messing vernickelt vorgerichtet für 5-stiftigen Profilhalbzylinder 30 mm inkl. Ausreißschutz Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1 optionale Zylinderüberwachung Rohrkorpus: 51 mm x 147 mm Max. Länge Schlüssel: 65 mm. Gewicht: 1,2 kg
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600295
189,21 €*
Kruse SchlüsselSafe light vorgerichtet PHZ 30 mm
Robuster Schüsselsafe aus Edelstahl mit mechanischer Verriegelung für die Montage in Wänden Zylindergehäuse Messing vernickelt mit zusätzlichem Anbohrschutz vorgerichtet für 5-stiftigen Profil Halbzylinder (30 mm) mit 8-fach verstellbarem Schließhebel Anwendbar gem. DIN 14675 als FSD Klasse 1 Rohrkorpus: 51 mm x 135 mm Max. Länge Schlüssel: 65 mm. Gewicht: 1 kg Optional mit Zylinderüberwachung
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600100
169,46 €*
Zylinderlänge: 30 mm
Kruse Schlüsselsafe mit 4-stelligem Zahlencode mit Putzblende und Staubschutzscheibe
Robuster Schüsselsafe aus Edelstahl mit Zugangscode ohne Safeschlüssel inkl. Edelstahl-Putzblende mit Staubschutzscheibe 4-stelliges Coedschloss aus lackiertem Druckguss Rohrkorpus: 51 mm x 145 mm Max. Länge Schlüssel: 65 mm empfohlene Kernboohrung: 62 mm für bis zu 5 Schlüssel
Details anzeigen
Art.-Nr.: 600290
168,62 €*
Türoffenhaltmagnet für Wand-, Boden- oder Deckenmontage, 490N Haftkraft, 63 mA, 24 V DC
Wandmontage 335 mmBoden-/Deckenmontage 300 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 300335
144,59 €*
GfS Großflächentaster KST grau, IP 65 als Funktaster mit Funksender 868 MHz
inkl. mehrsprachigem Piktogramm (DE, EN, NL, SWE)
Details anzeigen
Art.-Nr.: 555038
135,07 €*
GfS Universal-Schlüsselschalter und - taster in einem
AluminiumIP 54230 V  16 Aohne Zylinder
Details anzeigen
Art.-Nr.: 771480
101,63 €*
Kontaktanzahl: mit 1 Kontakt
Großflächentaster Aluminium, IP 65 inkl. mehrsprachigem Piktogramm (DE, EN, NL, SWE)
ES-P, Ellenbogentaster, silber aluminium, Kontakt NO
Details anzeigen
Art.-Nr.: 555656
103,17 €*
GfS e-Cover® groß ohne Alarm zur Abdeckung eines Handauslösetasters (max 138 x138 mm), rot
GfS e-Cover® Der Missbrauch von Handmeldern ist in Schulen, Heimen, Jugendherbergen etc. ein weitverbreitetes Problem. Die Auswirkungen eines Fehlalarms sind mit hohen, nicht nur wirtschaftlichen, Kosten verbunden:Auch im Fall eines Fehlalarms müssen Feuerwehren unverzüglich anrücken und stehen dadurch für weitere Einsätze nicht zur Verfügung. Betriebsabläufe müssen während des Einsatzes unter Umständen für mehrere Stunden unterbrochen werden.Gleichzeitig erhöhen wiederholte Fehlalarme das Risiko, dass das Gebäude im Alarmfall nicht unverzüglich verlassen wird. Die Auslösung des Fehlalarms wird durch die robuste und einfach zu installierende GfS e-Cover® mit integriertem Öffnungsalarm deutlich herabgesetzt.Effektive Hemmschwelle gegen missbräuchliche oder vwesehentliche Nutzung dank integriertem Öffnungsalarm von ca. 95dB/1 m.GfS e-Cover® kann einfach innerhalb von Minuten montiert werden.In verschiedenen Farben und Größen sowie mit und ohne Alarm verfügbar.Ansprechendes und robustes Produktdesign aus Polycarbonat.Überdehnung des Scharniers ist auch bei Aufputzmontage nicht möglich. Weitere Einsatzgebiete für die GfS e-Cover® ergeben sich in Bereichen, in denen es zu häufigen versehentlichen Alarmauslösungen kommen kann, wie z. B. Kantinen oder Sporthallen. Die GfS e-Cover® kann auch Handmelder, die im Außenbereich montiert sind, vor eindringender Feuchtigkeit schützen.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 401001
97,34 €*
Alarm: nein | Farbe: rot
Fahnenschild Rettungsweg rechts / links aufwärts
300 x 150 mm gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109425
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Fahnenschild Wandmontage Rettungsweg rechts / links abwärts
300 x 150 mm gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109455
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Winkelschild Notausgang
gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109435
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Türoffenhaltemagnet Standard für AP- Wandmontage, 686 N Haltekraft
24V DC, Stromaufnahme: 63 mA , IP40,Magnetdurchm.: 60mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 300425
72,11 €*
Fahnenschild Deckenmontage Rettungsweg rechts / links abwärts
300 x 150 mm gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109460
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Handsender 1-Kanal für allgemeine Türen 868,30 MHz, feuchtraumgeschützt IP 65
Der Tastsender verfügt über eine Batteriekontrollfunktion, welche die Kapazität der Batterie während des Sende-vorganges überprüft. Ist die Kapazität der Batterie schwach, blinkt die LED während des Sendens. Gleichzeitig mit dem Sendevorgang wird automatisch ein Unterspannungssignal ausgesendet. Mit dieser Funktion können Sie die Kapazität der Batterie an einem optionalen externen Kontrollgerät überprüfen.Funkprotokoll: Frequenz 868,30 MHz mit Easywave Protokoll
Details anzeigen
Art.-Nr.: 555068
71,64 €*
GfS e-Cover® klein ohne Alarm grünes Kunststoffgehäuse
GfS e-Cover® Der Missbrauch von Handmeldern ist in Schulen, Heimen, Jugendherbergen etc. ein weitverbreitetes Problem. Die Auswirkungen eines Fehlalarms sind mit hohen, nicht nur wirtschaftlichen, Kosten verbunden:Auch im Fall eines Fehlalarms müssen Feuerwehren unverzüglich anrücken und stehen dadurch für weitere Einsätze nicht zur Verfügung. Betriebsabläufe müssen während des Einsatzes unter Umständen für mehrere Stunden unterbrochen werden.Gleichzeitig erhöhen wiederholte Fehlalarme das Risiko, dass das Gebäude im Alarmfall nicht unverzüglich verlassen wird. Die Auslösung des Fehlalarms wird durch die robuste und einfach zu installierende GfS e-Cover® mit integriertem Öffnungsalarm deutlich herabgesetzt.Effektive Hemmschwelle gegen missbräuchliche oder vwesehentliche Nutzung dank integriertem Öffnungsalarm von ca. 95dB/1 m.GfS e-Cover® kann einfach innerhalb von Minuten montiert werden.In verschiedenen Farben und Größen sowie mit und ohne Alarm verfügbar.Ansprechendes und robustes Produktdesign aus Polycarbonat.Überdehnung des Scharniers ist auch bei Aufputzmontage nicht möglich. Weitere Einsatzgebiete für die GfS e-Cover® ergeben sich in Bereichen, in denen es zu häufigen versehentlichen Alarmauslösungen kommen kann, wie z. B. Kantinen oder Sporthallen. Die GfS e-Cover® kann auch Handmelder, die im Außenbereich montiert sind, vor eindringender Feuchtigkeit schützen.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 400000
67,59 €*
Alarm: nein | Farbe: grün
GfS Großflächentaster Kunststoff grau Strahlwasserschutz IP 65
mehrsprachiges Piktogramm (DE, EN, NL, SWE) Aufputz Montage 80 x 210 x 25 mm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 555024
58,07 €*
Winkelschild Rettungsweg rechts / links abwärts
gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109450
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Winkelschild Rettungsweg rechts/links
Winkelschild Rettungsweg rechts/links langnachleuchtend gemäß ASR 1.3 und DIN EN ISO 7010 Abm.(BxH): 300 x 150 mm Material: Aluminium + Folie nachleuchtend
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109400
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Fahnenschild Deckenmontage Notausgang
300 x 150 mm gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109445
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
Winkelschild Rettungsweg rechts / links aufwärts
gemäß ASR A 1.3 und DIN 4844
Details anzeigen
Art.-Nr.: 109420
52,36 €*
Maße: 300 x 150 mm
GfS EH-Türwächter® Basis RAL 6029
GFS EH-TÜRWÄCHTER® Der GfS EH-Türwächter® sichert den Notausgang und ermöglicht dessen Öffnung mit nur einem einzigen Handgriff. In Verschlussstellung sichert der GfS EH-Türwächter® den Türdrücker; die Tür kann im Notfall mit einer einzigen Öffnungsbewegung begangen werden. Durch das Herunterdrücken der Türklinke verschiebt sich der GfS EH-Türwächter® senkrecht nach unten und gibt der Klinke den Weg frei. Gleichzeitig ertönt ein Dauersignal. Nur mit Hilfe eines Schlüssels lässt sich der Daueralarm wieder löschen und der Türwächter in seine Ausgangsposition zurückstellen. Für anhaltenden Durchgangsbetrieb ist die Dauerfreigabe des Systems über den Geräteschlüssel möglich. Die Einzelbegehung der Tür kann ohne Alarmauslösung ebenfalls mit dem Schlüssel über die Wechselfunktion des Türschlosses vorgenommen werden. Das bedeutet: Die Tür kann bei Gefahr mit nur einem Handgriff geöffnet werden, das Alarmsignal macht jedoch auf unbefugte Benutzung aufmerksam. Die Hemmschwelle unter dem Türgriff ist aktiv.Im Notfall kann die Tür mit einem Handgriffgeöffnet werden. Beim Durchdrücken der Türklinke verschiebt sichder EH-Türwächter® automatisch nach unten. DieBegehung der Notausgangstür ist nun möglich. EinDaueralarm ertönt, der nur durch eine berechtigtePerson mit Hilfe des Geräteschlüssels deaktiviertwerden kann. Berechtigte Personen benutzen nicht die Klinke,sondern öffnen die Schlossfalle mit dem Schlüssel,um die Tür, ohne Alarm auszulösen, zu begehen. Mit dem Geräteschlüssel kann der Türwächter durchVerschieben nach unten alarmfrei in eineDauerfreigabeposition gebracht werden. In dieserStellung ist die Tür normal zu begehen, z.B. für einen längeren Warentransport. Sobald die Türklinke den Voralarm herunterdrückt,wird ein Alarm ausgelöst. Mit Loslassen der Klinkeverstummt der Alarm wieder. Drücktder Benutzerjedoch die Klinke nach unten durch, löst er damitunwiderruflich den Hauptalarm aus und derTürwächter gibt die Klinke frei. Die grundsätzlichen Funktionen des EH-Funk-Türwächters sind die selben, wie bereits beschrieben.Er wird eingesetzt, wenn das Signal an eine externeMeldeanlage weitergeleitet werden soll, sei es beimPförtner, im Schwestern- oder Hausmeisterbüro.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 990000
575,48 €*
Ausführungen: Basis | Farbe: RAL 6029 | Modifikation: nein | Varianten: keine | Voralarm: nein
GfS Fensterwächter® PLUS, mit Profilhalbzylinder flexibel rechts/links, Fremdeinspeisungsklemme, RAL 6029
Der GfS Fensterwächter® - Ein Gerät für alle Fenster Variante: GfS Fensterwächter® PLUS Notausgänge in Rettungswegen müssen immer frei und einfach, für jeden ohne Hilfsmittel, begehbar sein. Das gilt auch für die zweiten Rettungswege. Um eine unbefugte Benutzung dieser Ausgänge zu verhindern, sollten sie gesichert werden. Seit vielen Jahren haben sich hierfür die Varianten der GfS Türwächter-Familie bewährt. Oft führt der zweite Rettungsweg durch ein Fenster oder über eine Terrassentür ins Freie. Damit hier niemand unberechtigt ein und aus geht, anderen Zugang ermöglicht oder Kinder gefährdet werden, müssen auch diese Notausgänge gesichert werden. Die LösungNotausgänge in Rettungswegen müssen immer frei und einfach, für jeden ohne Hilfsmittel, begehbar sein. Das gilt auch für die zweiten Rettungswege. Um eine unbefugte Benutzung dieser Ausgänge zu verhindern, sollten sie gesichert werden. Seit vielen Jahren haben sich hierfür die Varianten der GfS Türwächter-Familie bewährt. Oft führt der zweite Rettungsweg durch ein Fenster oder über eine Terrassentür ins Freie. Damit hier niemand unberechtigt ein und aus geht, anderen Zugang ermöglicht oder Kinder gefährdet werden, müssen auch diese Notausgänge gesichert werden. • NEU flexibler Anschlagwinkel optimiert die Planung: Ein Gerät für alle Fenster• Einfache Montage an gängigen Fenstermodellen• Ideal für die Nachrüstung• Keine Elektroinstallation nötig weil batteriebetrieben• Piktogramme im Lieferumfang• ca. 95 dB/1 m• Daueroffenfunktion• In Übereinstimmung mit der DIN EN 179• Hohe Hemmschwelle gegen Missbrauch• Widerstandsfähig durch robustes Metallgehäuse• Klebeplatte optional für einfache, bohrlochfreie Montage Der Griff ist durch den GfS Fensterwächter® gesichert.Das Fenster kann jedoch im Notfall wie gewohnt miteiner einzigen Öffnungsbewegung durch Drehen desGriffes geöffnet werden. Durch Schwenken des Fenstergriffes wird der GfSFensterwächter® aktiviert. Es ertönt ein Alarm, dernur mit dem Geräteschlüssel zurückgesetztwerden kann. Der GfS Fensterwächter® kann mit dem Geräteschlüssel,um 180 Grad gedreht, auf Daueroffen gestellt werden.So kann das Fenster – zum Beispiel zum Lüften – alarmfreigeöffnet werden.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 915110
508,25 €*
Tipp
GfS Fensterwächter® PRAXIS, mit Profilhalbzylinder flexibel rechts/links, Batterieüberwachung, RAL 6029
Der GfS Fensterwächter® - Ein Gerät für alle Fenster Variante: GfS Fensterwächter® PRAXIS Notausgänge in Rettungswegen müssen immer frei und einfach, für jeden ohne Hilfsmittel, begehbar sein. Das gilt auch für die zweiten Rettungswege. Um eine unbefugte Benutzung dieser Ausgänge zu verhindern, sollten sie gesichert werden. Seit vielen Jahren haben sich hierfür die Varianten der GfS Türwächter-Familie bewährt. Oft führt der zweite Rettungsweg durch ein Fenster oder über eine Terrassentür ins Freie. Damit hier niemand unberechtigt ein und aus geht, anderen Zugang ermöglicht oder Kinder gefährdet werden, müssen auch diese Notausgänge gesichert werden. Die LösungNotausgänge in Rettungswegen müssen immer frei und einfach, für jeden ohne Hilfsmittel, begehbar sein. Das gilt auch für die zweiten Rettungswege. Um eine unbefugte Benutzung dieser Ausgänge zu verhindern, sollten sie gesichert werden. Seit vielen Jahren haben sich hierfür die Varianten der GfS Türwächter-Familie bewährt. Oft führt der zweite Rettungsweg durch ein Fenster oder über eine Terrassentür ins Freie. Damit hier niemand unberechtigt ein und aus geht, anderen Zugang ermöglicht oder Kinder gefährdet werden, müssen auch diese Notausgänge gesichert werden. • NEU flexibler Anschlagwinkel optimiert die Planung: Ein Gerät für alle Fenster• Einfache Montage an gängigen Fenstermodellen• Ideal für die Nachrüstung• Keine Elektroinstallation nötig weil batteriebetrieben• Piktogramme im Lieferumfang• ca. 95 dB/1 m• Daueroffenfunktion• In Übereinstimmung mit der DIN EN 179• Hohe Hemmschwelle gegen Missbrauch• Widerstandsfähig durch robustes Metallgehäuse• Klebeplatte optional für einfache, bohrlochfreie Montage Der Griff ist durch den GfS Fensterwächter® gesichert.Das Fenster kann jedoch im Notfall wie gewohnt miteiner einzigen Öffnungsbewegung durch Drehen desGriffes geöffnet werden. Durch Schwenken des Fenstergriffes wird der GfSFensterwächter® aktiviert. Es ertönt ein Alarm, dernur mit dem Geräteschlüssel zurückgesetztwerden kann. Der GfS Fensterwächter® kann mit dem Geräteschlüssel,um 180 Grad gedreht, auf Daueroffen gestellt werden.So kann das Fenster – zum Beispiel zum Lüften – alarmfreigeöffnet werden.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 915100
473,14 €*
GfS Türterminal im Edelstahlgehäuse zugelassen gem. EltVTR und EN 13637
GFS elektrische Türverriegelungen Die elektrische Verriegelung arbeitet nach dem Ruhestromprinzip. Das elektrische Türverriegelungssystem besteht aus einem Verriegelungselement (Flächenhaftmagnet, Fluchttüröffner, Bolzenschloss etc.), einer Steuerung (z.B. GfS Türterminal, GfS FWS 02), einem Auslöseelement (z.B. GfS e-Bar®, GfS Türterminal, Notschalter) und gemäß der prEN13637 einem Bedienelement (Türdrücker, Panikstange etc.). Beim Betätigen des Auslöseelementes wird das Verriegelungselement stromlos geschaltet und entriegelt. Das GfS Türterminal (mit integrierter Steuerung, Sirene, Blitzleuchte und Notschalter) ist in Türnähe oder auf dem Türflügel zu montieren. Die Höhe von 1200 mm sollte bei der Montage nicht überschritten werden. Die empfohlene optimale Höhe beträgt 850 mm, damit auch Kinder und Rollstuhlfahrer den Schalter erreichen können. Der Flächenhaftmagnet wird auf den Türrahmen oder im Durchgangsbereich, die Haftgegenplatte auf dem Türblatt montiert. Bei der Montage darf die lichte Durchgangshöhe von 2 m nicht unterschritten werden. Flächenhaftmagnete lassen sich einfach montieren und auch nachträglich an vorhandenen Türen anbringen (Aufbaumontage). Es müssen keine Veränderungen oder Ausschnitte an den Türzargen vorgenommen werden. Diese Aussage gilt nicht für die Nachrüstung von Feuerschutzabschlüssen mit Rauchschutzeigenschaften. Gemäß eines Schreibens vom 1.12.2009 des Institutes für Bautechnik (Berlin) können Elektromagnete nachträglich nur mit Zustimmung des Türenherstellers zulassungskonform an Feuerschutzabschlüssen angebracht werden. In diesen Fällen ist ggf. der Sicherheitstürschließer mit integriertem elektrischem Verriegelungselement eine Option. Die Notausgangstür ist elektrisch verriegelt, der rot hinterleuchtete Nottaster zur Entriegelung ist alarmgesichert. Im Notfall wird der rot hinterleuchtete Nottastergedrückt. Die LEDs blinken grün. Die elektrischeVerriegelung ist stromlos. Die Notausgangstür kann begangen werden. Gleichzeitig werden ein optischerund ein akustischer Alarm (95 dB/1 m) ausgelöst.Diese können mit dem Geräteschlüssel zurückgesetztwerden. Berechtigte Personen benutzen nicht die Klinke,sondern öffnen die Schlossfalle mit dem Schlüssel,um die Tür, ohne Alarm auszulösen, zu begehen.
Details anzeigen
Art.-Nr.: 790000
1.109,44 €*
Tipp
GfS DEXCON® für Türen und Fenster
rotes Kunststoffgehäuse Ø: 20 cm, T: 6 cm pot.-freier Kontakt mit Fremdeinspeisungsklemme automatische Alarmabschaltung nach 3 min. Hotelmodus: Alarmabschaltung nach 30 s Tür-zu-lange-auf-Alarm Dauerfreigabe durch Geräteschlüssel 2 Lautstärken: 75 oder 95 dB/1m verzögerter oder stummer Alarm
Details anzeigen
Art.-Nr.: 960960
202,54 €*