Normen und Vorschriften

DIN EN 179
DIN EN 1125

Gesicherte Fluchtwege in Tiefgaragen

Die Kompaktlösung für Tiefgaragen eignet sich gut zur Nachrüstung in bestehenden Objekten.

  • Der GfS EH-Türwächter sichert den Türdrücker und baut eine sichtbare Hemmschwelle auf. Die Öffnung der Tür ist mit einem Klinkendruck jederzeit möglich. 
  • Das Durchdrücken der Klinke löst den Hauptalarm (ca. 95 dB/m) aus und kann nur mit dem Geräteschlüssel deaktiviert werden. 
  • Eine Signalweiterleitung ist per Funk- oder Kabelaufschaltung möglich. (Details siehe Seite 40) 
  • Die berechtigte Begehung erfolgt in beide Richtungen mittels Schlüssel über die Schlossfalle. 
  • Durch das selbstverriegelnde Anti-Panikschloss ist ein hohes Sicherheitsniveau gewährleistet. Die Sabotage durch Aufdrücken der Schlossfalle, zum Beispiel mit Scheckkarten, ist ausgeschlossen.

GfS EH-Türwächter® Basis RAL 6029
EH-Türwächter mit Einhandbedienung - Profilhalbzylinder (PHZ) eingebaut - Basis Der patentierte GfS EH-Türwächter sichert den Notausgang und ermöglicht dessen Öffnung mit nur einem einzigen Handgriff.
Variante auswählen
Art.-Nr.: 990000
536,10 €*
GfS EH-Türwächter® mit Voralarm, RAL 6029
Der patentierte GfS EH-Türwächter mit Voralarm sichert den Notausgang und ermöglicht dessen Öffnung in einer einzigen Öffnungsbewegung. Sobald die Türklinke das Voralarmmodul antippt, wird ein kurzes Signal ausgelöst. Mit Loslassen der Klinke verstummt dieses wieder. Drückt der Benutzer die Klinke vollständig nach unten, löst er den Hauptalarm aus und der Türwächter rastet ein. Das Zurücksetzten erfolgt mit dem Geräteschlüssel. Die Lautstärke der Standardhupe beträgt 95 dB/1 m. 
Variante auswählen
Art.-Nr.: 990100
Varianten ab 536,10 €*
603,93 €*
Montageplatte für Brandschutztüren (EH-Türwächter und Schwenk Türwächter)
für GfS EH-, GfS Schwenk-Türwächterund Fensterwächter,komplett mit Klebepad
Details anzeigen
Art.-Nr.: 901670
58,91 €*